UNSER PROFIL

"ZUR PERSÖNLICHKEIT REIFEN" - UNSERE ÜBERGEORDNETE LEITIDEE

"Bei uns reifst du zur Persönlichkeit" - dies ist der bestimmende Ansatz für die ganzheitliche Pädagogik unseres Hauses. Folgende 5 Schwerpunkte prägen dabei unsere Arbeit:

1. Wir sind Spezialisten für Jungenpädagogik

Wir haben uns klar für die pädagogische Arbeit mit Jungen entschieden und möchten uns in Bayern als führende Einrichtung zur Jungenpädagogik etablieren.

Wir wissen um die Besonderheiten von Jungen und akzeptieren, dass sie - neurologisch bedingt - bis zur überstandenen Pubertät oftmals Probleme mit ihrem Lernverhalten und anderen verbindlichen Vereinbarungen haben.

Gerade weil wir uns eingehend damit befassen, hinterfragen wir auch unsere eigenen Regeln und Maßnahmen und richten sie auf diese Erkenntnisse hin aus.

2. Wir unterstützen die Jugendlichen beim Erreichen ihres individuellen Schulerfolgs

Mit Lerntypentest, Lernzielvereinbarungen sowie der Einführung neuer Lernmethoden und Lernhilfen unterstützen wir die Jugendlichen darin,

  • ihren individuellen Lern- und Arbeitsstil zu entwickeln
  • sich in Ausdauer und Durchhaltevermögen einzuüben
  • ihre eigene Lernmotivation zu stärken
  • mehr Selbststeuerung und Selbstverantwortung für den erfolgreichen Schulabschluss zu übernehmen.

Dabei arbeiten wir mit dem Elternhaus und mit der Schule bestmöglich zusammen.

Täglich bieten wir qualifizierte Lernbetreuung in kleinen Gruppen an.

Die Besonderheit des Jungeninternats St. Michael: Die Schüler können ab der 5. Schulstufe aus 3 verschiedenen Schultypen den für sie passenden wählen.  MEHR

3. Wir sind "Schule für christliche Lebenskunst"

Sein Leben gut zu leben ist eine Kunst. Junge Menschen im christlichen Geist in diese "Lebenskunst" einzuführen, sie dabei zu ermutigen und zu begleiten, das sehen wir als eine unserer vorrangigen Aufgaben.

In unserem Haus sollen Jugendliche durch den Glauben Geborgenheit erfahren, menschliche Tiefe und vielseitige Inspirationen für ein glückendes Leben erhalten, die Sinn stiftend im Alltag wirksam werden. 

Als gläubiger Mensch zu leben bedeutet allerdings nicht, es sich in einer "spirituellen Komfortzone" bequem zu machen. Denn christlicher Glaube fordert auch dazu heraus, sich mit Tatkraft und Courage für Gerechtigkeit, Frieden und für die Bewahrung der Schöpfung einzusetzen.

4. Wir bieten Zusatzqualifikationen und fördern die Lebenstüchtigkeit

Einen komplett neuen Weg beschreitet St. Michael mit dem Aufbau von Zusatz-qualifikationen. Damit fördern wir die Lebenstüchtigkeit junger Menschen und bieten ihnen praktische Erfolgserlebnisse, die ihren Selbstwert stärken können.

Die Seminaristen können jährlich aus folgenden Bereichen wählen:

  • Handwerk und Kunst
  • Umweltmanagement und Schöpfungsverantwortung
  • IT und Medienkompetenz
  • Musik (Instrumental- und Chormusik)

Nach zweijähriger Teilnahme erhalten die Seminaristen aussagkräftige Zertifikate, die modulartig erworben werden können. Sie geben Auskunft über die vermittelten Lerninhalte und praktische Fertigkeiten.

5. Wir bieten ein passendes Umfeld zum Wohnen, zum Lernen und zur Freizeitgestaltung

Die Jugendlichen bewohnen bei uns in Ein- und Zweibettzimmer.

Mit 7.000 qm umbautem Raum und 44.000 qm Grünfläche besitzen wir zusätzlich eine Vielzahl an Räumlichkeiten und Freizeitanlagen. MEHR

Neu ist die Einrichtung eines vielseitig ausgestatteten Fitnessraumes, der großzügig angelegte Naturschwimmteich mit ökologischer Wasseraufbereitung sowie die Gestaltung einer "Chillout-Area" nahe dem Naturgarten.

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).